Aktuelles vom LC Schaan

LCS-Jogging

Am Samstag Vormittag um 10.30 treffen sich interessierte Athleten,Geschwister und Eltern zum Joggen auf Dux. 
Das Training wird bis Mitte Dezember durchgeführt um das Wintertraining zu ergänzen oder die Vorbereitung auf die bevorstehende Skisaison zu optimieren.
Alle Teilnehmer Gross und Klein haben viel Spass und geniessen das Angebot.

Elternabend im Sportplatzgebäude

Der Vorstand und die Trainerinnen und Trainer haben sich an diesem Abend den Eltern vorgestellt und über verschiedenen Aktivitäten informiert. 
Die Anwesenden Eltern konnten sich anschliessend ein Bild über die Trainings und Wettkampfaktivitäten der einzelnen Gruppen machen. 
Dieser Anlass wird sicher in der nächsten Saison wiederholt.

Grossartige Leistungen zum Saisonabschluss

An den Bündner Leichtathletik Meisterschaften in Chur starteten einige Athleten der Athletic Gruppe zum letzten mal in der Leichtathletik Saison 2016.
Mit tollen Leistungen konnten sie erneut überzeugen und somit mit viel Motivation  ins Wintertraining starten.
 
Als jüngste der Trainingsgruppe war Julia Rohrer gleich in vier Disziplinen am Start. Julia konnte im Ballwurf mit 37.61m und im Kugelstossen 8.40m ( PB )  jeweils 
mit sehr guten Resultaten den ersten Rang erzielen. Der dritte Rang im Weitsprung mit 4.26m und der vierte Rang im 60m Sprint rundeten ihre erfolgreiche Wettkampfteilnahme ab.
 
Bei den U16 Mädchen waren Chiara Wistawel , Jaqueline Maier, Norina Deflorin und Julia Harrer am Start. Alle erzielten gute Resultate. Chiara übersprang die 1.44m im Hochsprung und konnte damit den vierten Schlussrang belegen.
Jaqueline zeigte einmal mehr eine solide  Sprintleistung. Norina überzeugte im Kugelstossen mit sehr guten 9.00m und verbesserte somit ihre bisherige Bestleistung.Julia Harrer konnte im Weitsprung ihr bestes Resultat erzielen.
 
Joel Riesen und Ramon Maier zeigten , dass auch die  Jungs der Trainingsgruppe mit guten überzeugen können. Ramon erzielte mit 6.39m eine persönliche Bestleitung im Kugelstossen und Joel Riesen 
überzeugte mit 29.99m im Speerwerfen ( PB ) und mit sehr guten 4.95m im Weitsprung ; ebenfalls einer persönlichen Bestleistung! 

Gute Leistungen am ARGE APL Länderkampf

Laura Rheinberger startete im SGALV-Team am ARGE ALP Meeting in Platting ( Bayern ) .Am ARGE ALP sind 10 Provincen, Regionen,Kantone aus Österreich, Schweiz,Deutschland und Italien , vertreten.
Der Veranstalter war sehr bemüht einen tollen Wettkampf anzubieten, hatte aufgrund des Dauerregens seine Mühe . Starts wurden verschoben oder gar abgesagt. All das konnte Laura nicht hindern
an ihrem letzten Saisonwettkampf nochmals alles zu geben. Im  Kugelstossen erzielte sie 9.44m und den Speer schleuderte sie auf gute 32.82m. Am Sonntag gelang ihr mit 36.82 m ein toller Abschluss im Diskuswerfen.
Für Laura steht in der nächsten Zeit der Start ins Studium auf dem Plan. Dazu wünschen wir ihr viel Erfolg!

Swiss-Athletic Sprint- Finale im Verkehrshaus Luzern

Beim ältesten Nachwuchsprojekt in der Schweizer Leichtathletik konnten sich die besten Sprinter jedes Kantons dieses Mal im Luzerner Verkehrshaus , messen. 380 Teilnehmer waren am Start , darunter auch zwei Teilnehmerinnen vom LC Schaan. Jehle Eva , Audrey Vogl und Julia Rohrer sprinteten auf der speziellen Laufbahn die 60m. Julia gelang mit 9.32 Sek. eine persönliche Bestleistung über die 60m Strecke!  

Keine unserer Athletinnen konnte den Sprung ins Finale erreichen. Ein besonderes Erlebnis war dieser Final aber allemal.
 

Weiterlesen …