Aktuelles vom LC Schaan

Trainingslager in Latsch

Auch in diesem Sommer wurde ein tolles Trainingslager zusammen mit dem jungen BOBTEAM Liechtenstein, organisiert.
In den nächsten fünf Tagen stand viel Training auf dem Programm. Täglich wurde zweimal trainiert .
Die warmen Temperaturen luden zum regelmässigen Gelatti bei der Gelateria HELENE ein.
Der Pool beim Hotel wurde ebenfalls fleissig genützt. Alle waren begeistert von diesem Trainingslager .

Weiterlesen …

Viele Highlights am UBS KIDS CUP Finale in Schaan

 

Der UBS KIDS CUP FINAL wurde zum ersten mal vom LC Schaan organisiert! Alles ging reibungslos über die Bühne und das Wetter spielte auch mit. Die einhundert Teilnehmer 
absolvierten den klassischen Dreikampf -Sprint-Ballwurf-Weitsprung, um den Einzug ins Schweizerische Finale das am 3.September im Letzigrund Stadion ausgetragen wird.
Viel grossartige Leistungen der Teilnehmer zeigten, dass dieser beliebte Wettkampf einen wichtigen Platz in der Schüler und Jugendleichtathletik einnimmt.
Von den 16 Finalgruppen die in Schaan ausgetragen wurden konnten sich jeweils die Sieger für den Finale in Zürich qualifizieren. 
Sieben der Kategoriensieger konnte der LC Schaan stellen, was sicher auf die gute und seriöse Jugendarbeit deutet. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Trainerinnen und Trainer!
Der Organisator LC Schaan unter der Leitung von Günter Wenaweser freut sich mit seinen vielen Helfern und den Sponsoren auf die Austragung im nächsten Jahr !
 
Kategoriensieger des LC Schaan die sich auf den Finale in Zürich freuen dürfen. Gratulation!
JG 2009 Seger Ava 
JG 2007Vogelsang Helena
JG 2005Rohrer Julia
JG 2003Schurti Lara Maria
 
JG 2009 Öhri Fabian
JG 2008 Vogelsang Vinzent
JG 2004  Riesen Joel
 
 

Wir danken allen Helfern, Teilnehmern und den Sponsoren  dieser Veranstaltung:

 

Hoch u. Gassner AG  /  Ospelt Haustechnik  /   Rechsteiner Sport  /  Roxi Markt

Mediasens AG  /    /   ECO Wirtschftstreuhand  /    Beos Consulting Est  

Weiterlesen …

dia schnällschta Schaaner sind gekürt

Bei herrlichen Bedingungen konnten der beliebte Schaaner Anlass „ dia schnällschta Schaaner 2016 „ durchgeführt werden. Ein Grossaufmarsch der Kindern und ihrer Eltern war für den LC Schaan als Veranstalter ein grosses Dankeschön für die Organisation dieses Anlasses. 106 Kinder waren mit dabei. Die Vorläufe waren sehr spannend und alle waren gespannt wer den Sprung ins Finale geschafft hatte. Jeweils die schnellsten vier Kinder konnten sich über den Finaleinzug freuen. 
Die Organisation durch den LC Schaan war einmal mehr perfekt. Alle Läufe wurden ohne Probleme durchgeführt und auch die Verpflegung durch den Organisator klappte ausgezeichnet.
An dieser Stelle möchten wir allen für ihren Einsatz und ihre Unterstützung danken. Vor allem den Kindern für ihre Teilname. Ein Dankeschön auch den Samaritern für Ihren Einsatz.
 
Wir danken der Sportkommission der Gemeinde Schaan und den Sponsoren dieser Veranstaltung:
 
Hermann Quaderer AG,Schaan / Generali Versicherungen-Generalagentur Schaan / Rechsteiner Sport, Vaduz  /  Hilti Glasbau AG,Schaan / Frick Stefan-Spenglerei Anstalt,Schaan  ECO Wirtschaftstreuhand Anstalt,Vaduz  / Wenaweser Zweiradcenter, Schaan  / Mergim Memai -Heizung Sanitär, Schaan /  Frommelt Zimmerei & Holzbau AG, Schaan /  Mediasens AG, Schaan / Hilti Raumgestaltungs AG ,Schaan  /  Immobilien Center –Bruno Nipp AG, Schaan
 

Weiterlesen …

Obersee Meeting ( SGALV-MS ) , Rapperswil

Die SGALV- Meisterschaften waren in diesem Jahr in das Obersee Meeting integriert. Gute Bedingungen waren gegeben, aber die grossen Teilnehmerfelder waren bei den meisten 
Disziplinen sehr beschwerlich. Die langen Wartezeiten von Versuch zu Versuch waren zT. unzumutbar. Hier sollte sich der Veranstalter mal Gedanken machen,wie er das in den Griff kriegt.
Dementsprechend hatten viele Athleten Mühe in den Wettkampfrhythmus zu kommen. Ein Opfer dieses Umstandes war sicher Laura Rheinberger die nie richtig in den Wettkampf kam. 
Mit 33.06m im Diskuswurf beendete sie diesen Wettkampf mit dem schlechtesten Resultat seit langer Zeit.
Besser lief es den jüngeren Athletinnen die zT. sehr unbekümmert an den Start gingen. Mit persönlicher Bestleistung konnte Eva Jehle im 80m Sprint mit 11.10 Sek. glänzen. Julia Harrer 
sprang mit 4.88m ebenfalls pers. Bestleistung im Weitsprung. Ebenso gelang Chiara Wistawel endlich ein Wurf mit dem Speer auf den sie schon seit einigen Wettkämpfen gewartet hat. 
Sie schleuderte den 400g Speer auf gute 29.18m ! Im Weitsprung gelang Lara Maria Schurti mit 4.71m ein super Sprung der nicht nur pers. Bestleistung bedeutete sondern auch den Sieg in ihrer Kategorie.

Rangliste

Schüler Landes MS, Schaan

Die Schüler Landesmeisterschaften wurden in diesem Jahr vom TV Triesen in Schaan durchgeführt! Unsere Athleten zeigten sich von ihrer besten Seite und glänzten mit TOP Resultaten!
Allen voran die momentanen Leistungsträger. So konnte sich Julia Rohrer mit 5 Meistertiteln feiern lassen. Auf vier Titel kamen Lara Maria Schurti und Joel Riesen.
Erfreulich, dass Julia und Lara Maria im 60m Sprint den ersten Platz aller Teilnehmer in ihrer Kategorie belegten. Wir gratulieren allen LCS-Teilnehmern zu ihren guten Resultaten und 
freuen uns schon auf die  kommenden Wettkämpfe. 
 
Unsere Medaillengewinner an den Schüler Meisterschaften:
 

 

Weiterlesen …