Abwechslungsreiche Trainingstage in Schaan

Am Freitag traf sich die Trainingsgruppe der Athletics zum START der Trainingstage in Schaan. Zu Beginn wurden die Teilnehmer von Günter über das Programm der kommenden Trainingstage informiert. Die Trainingstage waren Ersatz für ein Trainingslager das im Frühjahr stattfinden sollte.Der Zeitpunkt der Trainingstage lag optimal um die zweite Saisonhälfte mit der Nachwuchs Schweizer Meisterschaften und den Liechtensteiner Landesmeisterschaften vorzubereiten.

Gestartet wurde am Freitag Vormittag mit Sprint und Speer. Nach dem gemeinsamen Mittagessen war Zeit für die Planung der nächsten Wettkämpfe und erneut zu trainieren. Am Samstag und Sonntag wurde jeweils ein Training durchgeführt, um dann am Montag wieder mit zwei Trainings in die neue Woche zu starten. Am Sonntag wurde Günter von Anja unterstützt , um mit den Athleten die Hürdentechnik zu verfeinern. Am Montag galt es schwerpunktmässig den Weitsprung und das Diskuswerfern zu üben. Beim gemeinsamen Mittagessen wurde wieder viel gelacht und über Themen der Leichtathletik geplaudert. Am Dienstag Vormittag stand die letzte Trainingseinheit auf dem Programm. Zum Abschluss wurde noch etwas an der Kondition gefeilt.

Für alle waren es strenge Tage mit Muskelkater Effekt und trotzdem kam der Spass nicht zu kurz. Die Athleten erhoffen sich nun gute Resultate an den kommenden Wettkämpfen bis Ende September. Auch die Trainer setzten grosse Hoffnungen in die jungen Athleten des LC Schaan.

24 Ansichten

LC Schaan

Scanastrasse 5

9494 Schaan

info@lcschaan.li

00423 791 11 53 

  • Facebook

© 2018 LC Schaan

BRANDWORK