2xGold und 1xSilber für Walter Rohrer an der Schweizer Leichtathletik-Masters in Bellinzona

Am Samstag den 26.9.2020 starten viele Masters Athleten aus verschiedenen Ländern an den Int. Schweizer Masters Meisterschaften in Bellinzona. Die äusseren Bedingungen mit 17 Grad aber einer starken Bise waren recht gut. Der Wettkampf war top organisiert und das lies somit auch gute Leistungen zu. Motiviert ging Walter Rohrer ( LC Schaan ) in der Kategorie M50 im Speerwerfen, Kugelstossen und im Diskuswerfern an den Start. Die erste Disziplin für Walter war das Speerwerfen das sich aber durch die wechselnden Windbedingungen als relativ schwierig gestaltete. Doch der Athlet des LC Schaan konnte sich optimal auf die Bedingungen einstellen und schleuderte den 700g Speer auf seine neue PB von 40.64m was im schlussendlich den Sieg in der Kategorie M50 einbrachte. Getrieben durch die starke Leistung im Speerwerfen belohnte sich Walter im Kugelstossen mit 11.41m ebenfalls mit der Goldmedaille. Sogar das abschliessende Diskuswerfern beendete Walter Rohrer mit einer neuen PB und geworfenen 28.09m was im in der Endabrechnung die Silbermedaille einbrachte. Ein schönerer Saisonabschluss hätte ihm wohl nicht gelingen können. Somit ist Walter neben seiner Tochter Julia und Jule Insinna der dritte Athlet der in dieser Saison mit einem Schweizer Meistertitel belohnt wird.

Die Trainer und der Vorstand des LC Schaan sind stolz, solche Athleten in ihrem Reihen zu haben.

LC Schaan

Scanastrasse 5

9494 Schaan

info@lcschaan.li

00423 791 11 53 

  • Facebook

© 2018 LC Schaan

BRANDWORK