3 Goldene für Walter Rohrer an den Int. VLV-Masters

10.9.2022


Am Samstag 10.09.2022 fanden die Int. VLV-Stadionmeisterschaften der Masters in Götzis statt. Trotz den wechselhaften Wetterbedingungen mit Sonnenschein, Regen und Wind ging Walter Rohrer motiviert in der Kategorie M50 im Diskuswerfen, Kugelstossen und Speerwerfen an den Start. Die erste Disziplin war Diskuswerfen, bei der Walter Rohrer seine Kategorie mit einer neuen Bestweite von 32.40m gewann. Im Kugelstossen gelang ihm eine Saisonbestleistung mit 11.12m und diese brachte ihm den 1. Platz ein. Als letzte Disziplin fand der Speerwurf statt. Trotz nicht ganz einfachen Windverhältnissen konnte er sich gut auf den Wettkampf einstellen und gewann auch diese Disziplin mit einer soliden Weite von 38.68, welche ebenfalls eine Saisonbestleistung bedeutet. Ein schönerer Saisonabschluss mit 3 Siegen bei 3 Starts hätte ihm wohl nicht gelingen können. Wir gratulieren Walter zu den tollen Leistungen.