Julia trotzt der kühlen Witterung

30.4.2022


Beim Eröffnungsmeeting in Götzis stand Julia Rohrer als einzige Athletin des LC Schaan auf dem Platz. Bei äusserst kühlen und regnerischen Bedingungen

absolvierte sie den 200m in 27.33 und den Hochsprung in 1.46m.

Bereits in einer Woche hat sie beim ersten Mehrkampf in Frauenfeld die Möglichkeit sich für die U18 EM in Jerusalem zu qualifizieren.