Solider Start beim Hallenmeeting in St. Gallen

Nachdem letzte Woche Joel bereits in die Wettkampfsaison gestartet ist, ging es am Sonntag beim Hallenmeeting in St. Gallen nun auch für Julia wieder los

Für Julia startete der Wettkampf früh morgens leider nicht wie gewünscht. Der Anlauf im Weitsprung hat nicht so richtig gepasst und so war auch die Weite nicht zu ihrer Zufriedenheit. Sie bewies jedoch Nervenstärke, konnte abhacken und im Hürden mit einer neuen PB und der geschafften Limite für die Hallen-SM auftrumpfen. Trotz der grossen Wartezeiten aufgrund des riesigen Teilnehmerfeldes ,knapp 50 Athletinnen waren im Kugelstossen am Start, konnte sie auch hier mit 10.76m ihre PB verbessern und sich auf dem 5.Rang platzieren.

Joel hatte etwas mehr Schwierigkeiten. Der Start im Sprint ist nicht wie gewünscht erfolgt. Nun muss vor allem auch im Training mehr an der Reaktionsfähigkeit gearbeitet werden. Mit zwei Stunden Verspätung wurde dann auch das Weitspringen der MU 18 gestartet, dies dann ungeplant zeitgleich mit dem Kugelstossen. Im Weitsprung passte die Länge des Anlaufes sehr gut, die Weite war dann aber doch nicht ganz zufriedenstellend. Positiv zu sehen ist jedoch auf jeden Fall, dass der Anlauf bei allen 3 Sprüngen gut gepasst hat, was bei den wenigen Trainings auf der Anlage auf jeden Fall eine gute Tendenz ist. Die Konzentration im Kugelstossen war dann aufgrund des hin-und her zwischen den beiden Disziplinen sehr schwierig und so musste Joel im Kugelstossen mit 9.85m zufrieden sein.

Ranglisten

60Hü - WU16

60m - MU18

Kugel - MU18

Kugel - WU16

Weit - MU18

Weit - WU16

LC Schaan

Scanastrasse 5

9494 Schaan

info@lcschaan.li

00423 791 11 53 

  • Facebook

© 2018 LC Schaan

BRANDWORK