4.Rang von Julia Rohrer an der U18 Schweizer Mehrkampf Meisterschaft in Landquart

20/21.8.2022


Julia Rohrer startete nach dem hervorragenden Siebenkampf an der U18 EM in Jerusalem erstmals wieder an einem Wettkampf. Die äusseren Bedingungen waren zu Beginn des Mehrkampfs in Landquart nicht ideal und so startete Julia etwas verhalten in das Wochenende. Nach den Hürden, Hochsprung und Kugelstossen stand zum Abschluss des ersten Tages der 200m Lauf auf dem Programm. Hier merkte Julia, dass sie im Moment eine Müdigkeit in sich hat.

Der Zweite Tag startete mit Weitsprung. Mit 5.16m schaffte sie eine solide Weite. Anschliessend schleuderte sie den Speer auf gute 46.09m und zum Abschluss des Siebenkampfes stand der 800m Lauf auf dem Programm den sie einigermassen hinter brachte. Mit 4684 Pkt. sicherte sie sich den guten vierten Schlussrang an diesen Schweizer Mehrkampfmeisterschaften.



Rangliste MK-SM Landquart 2022
.pdf
Download PDF • 1.11MB