40. Schülermeisterschaften in Triesen

13.06.2021


Am vergangenen Sonntag stellten 23 Athleten der Gruppen Kids und Jugend des LC Schaan an den 40.

Schülermeisterschaften ihr Können unter Beweis. Trotz Einschränkungen lief alles Reibungslos ab.

Am frühen Morgen starteten unsere U14 Athleten in ihren Wettkampf. Einige super Resultate

durften verzeichnet werden, z.B. das Kugelstossen von Fabian Öhri. Mit einer Weite von 6.80 m

konnte er seine persönliche Bestleisung um einiges verbessern. Auch Geraldine Riesen brillierte in

der Wurfdisziplin Speer mit 22.18 m und holte sich den 2. Rang in der Landeswertung. Ebenfalls auf

den 2. Platz in der Landeswertung sprintete sich Romy Insinna mit 9.16 sec. Einen super Sprung in

den Sand machten Carlota und Vincent mit je einer Weite von 4.14 m.

Gegen Mittag durften dann auch die U12 Teilnehmer/innen auf den Platz. Allen voran Milena

Rebmann. Sie holte sich gleich im Sprint (9.68 sec.), im Weit (4.20m) und im Ball (38.25 m) den Titel

der Landesmeisterin. Auch ihre Teamkolleginnen Elina, Mia, Lynn, Elin, Alissia und ihr Teamkollege Valentin zeigten unter der heissen Mittagssonne ihr Bestes.

Ab dem Nachmittag waren dann noch die jüngsten an der Reihe. Bei den U10 männlich waren Dario, Fabiano, Linus, Ben und Raffael am Start. Sie sprinteten, sprangen und warfen so schnell und so weit sie konnten. Dario warf seinen Ball auf eine hervorragende Weite von 22.41 m und wurde damit in der

Landeswertung Dritter. Seine weibliche Teamkollegin Luci holte sich jeweils den 3. Gesamtrang mit

einer super Weite von 17.06m im Ball und einer spitzen Zeit von 10.50 im Sprint. Nova, ihre

Mitstreiterin, sicherte sich mit einem riesen Satz von 3.20 m im Weitsprung den 2. Platz in der

Schlussrangierung.

Wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten und freuen uns schon auf den nächsten coolen

Wettkampf und die nächsten Freudenjubel.