top of page

Julia Rohrer am ATSV Innsbruck Hallenmeeting

13.1.2024


Julia Rohrer startete am Wochenende in Innsbruck am ATSV Innsbruck Hallenmeeting.  Julia startete in den 3 Disziplinen 60m Sprint, Hochsprung und Kugelstossen. Ihr Wettkampfbeginn hatte 1h Verspätung somit war sie mit einer übersprungenen Höhe im Hochsprung von 1.45m zufrieden. Durch einen Zeitmessungsausfall und einer wiederholten 1h Verspätung fehlte das ganze Timing und Julia sprintete die 60m unter ihren Erwartungen. Beim Kugelstossen stoss Julia die Kugel auf 11.70m, das bedeutet für sie um fast einen Meter persönliche Bestleistung.

Коментарі


bottom of page