top of page

Persönliche Bestleistungen an den VLV-Hallenmeisterschaften in Dornbirn

27./28.01.2024


Am vergangenen Wochenende überzeugten die LC Schaan Athleten mit tollen Resultaten an den VLV-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten.


Bereits am Samstag standen Ben Seger und Romy Insinna vom LC Schaan im Kugelstossen im Einsatz. Ben Seger schaffte mit der 5Kg Kugel 12.24meine neue PB und den zweiten Gesamtrang in der Kategorie U18. Damit schaffte Ben auch die Limite für die Schweizer Nachwuchs Hallenmeisterschaften. Romy Insinna konnte sich 9.84m gutschreiben lassen und verbesserte damit ihre PB um 3cm. 

 

Am Sonntag erzielte Romy Insinna  (U18W) mit 8.91Sek. im 60m Sprint eine neue PB. Im Weitsprung lief es für Romy nicht optimal und sie musste sich mit 4.43m zufrieden geben.  

 

Julia Rohrer (U20W) die Mehrkämpferin vom LC Schaan sprintete die 60m in 8.30 Sek und in guten 9.15Sek. über die 60m Hürden. Auch im Hochsprung konnte sich Julia mit 1.53m eine gute Leistung eintragen lassen. Man darf auf die Leistungen  unserer Athleten an den nächsten Wettkämpfen gespannt sein.

Commentaires


bottom of page