Viele strahlende Gesichter in Schaan am UBS KIDS CUP FINALE

Auf dem Weg zum Schweizer Finale im Letzigrund

27.6.2021


Am Sonntag waren bei herrlichen Bedingungen mehr als 80 Teilnehmer aus Liechtenstein beim UBS KIDS CUP Finale in Schaan dabei.

Der vom LC Schaan hervorragend organisierte Anlass ging reibungslos über die Bühne. Bei besten Bedingungen wurden die Kids durch den klassischen Dreikampf( Sprint , Weitsprung und Ballwurf ) geführt. Auf dem Platz wurde trotz der grossen Hitze von allen um jeden Zentimeter und um jede Zehntel Sekunde gekämpft. Viele Strahlende und rote Gesichter waren bei dem heissen Wetter auf dem Sportplatz Rheinwiese zu sehen.


Salome Kora aus St. Gallen die als Swiss Starter beim Anlass dabei war musste viele Autogramme geben und hat die Siegerehrung zu einem waren Höhepunkt gemacht.

Salomé hat die Olympia Limite mit 11.12 sek. über 100m geschafft und ist in der Schweizer 4x100m Staffel von TOKIO!


Die Sieger jeder Alterskategorie von 7bis 15 Jahren erhielten das Finalticket für den Schweizer Finale das am 11.September im Zürcher Letzigrund. Hervorragende Leistungen der jungen Teilnehmer liessen die vielen anwesenden Betreuer und Eltern staunen. Von den 17 Kategoriensiegern waren auch einige LCS-Athleten dabei. Nach Zürich dürfen die LCS-Sieger: Gschwend Lucia , Rebmann Milena, Vogelsang Helena, Diehr Sebastian und Seger Ben! Bravo!


Zu hoffen bleibt dass sich im nächsten Jahr mehr Qualifizierte Teilnehmer für das Finale in Schaan anmelden. In Liechtenstein können 25 Teilnehmer aus jeder Kategorie am Finale in Schaan teilnehmen - nur müssen sie sich natürlich auch übers Internet anmelden. Die Infos dazu erhalten sie jeweils von ihrem Verein der auch an den verschiedenen Qualifikationswettkämpfen. An dieser Stelle gratuliert der Organisator LC Schaan allen Teilnehmern und besonders den Siegern wünscht er viel Erfolg in Zürich.





ORG_Finale21-Rheinwiese Schaan - Ranglis
.
Download • 127KB